Was zieht Frauen mehr an als Geld und gutes Aussehen? -


Seien wir ehrlich, wenn es um Anziehungskraft geht, sind Männer einfache Kreaturen.Der Anblick einer hübschen jungen Frau reicht aus, um jeden Mann hemmungslos zum Sabbern zu bringen.

Tut mir leid, wenn ich unverblümt klinge, aber es hat sich in der Evolution über Millionen von Jahren bewährt (aber vielleicht nicht der sabbernde Teil).

Aber was ist mit Frauen?Werden sie einfach von der Verlockung des Geldes angezogen?Darwin könnte etwas anderes sagen.

Wir schlüsseln genau auf, was die Männer von den Jungen unterscheidet, wenn es um weibliche Anziehungskraft geht.

Geld vs.Sieht aus

Geld: Wird es Ihr Problem lösen, das Mädchen zu bekommen?Entgegen der landläufigen Meinung ist Geld nicht allzu verrückt.

Reichtum zieht Frauen an, die danach streben, einen langfristigen Partner zu finden, aber mehr als „Versorger“ als als „Liebhaber“.Geld kann Stabilität und die Möglichkeit geben, Kinder in einer angenehmen Umgebung großzuziehen, aber wenn es um Sex und Fortpflanzung geht, ist das Aussehen viel wichtiger.

Sexuelle Attraktivität ist „eine der begehrtesten Eigenschaften, die ein Mann in den Augen einer Frau haben kann“Richard Dawkins, Das egoistische Gen.

Frauen suchen nach Qualitäten, die vernünftige Indikatoren für genetische Gesundheit, Fruchtbarkeit und Wettbewerbsfähigkeit sind.Als solche implizieren sie „eine genetische Konstitution, die auch bei ihren Kindern wünschenswert wäre“.Robin Baker, Spermakriege.

OK, also geht es mehr darum, Babys zu machen … Was ist mit der Anziehungskraft im Dating-Spiel?Wie geht Geld und sieht hier fair aus?

In der Dating-Sphäre geben Ihnen Blicke nur einen Fuß in der Tür.Geld hingegen könnte etwas nützlicher sein.

Der Erwerb von Reichtum kann Ihren Status verbessern und Sie in der sozialen Hackordnung nach oben bringen.Vorausgesetzt, Ihr Vermögen wird nicht diskutiert, erhöhen Sie Ihren Wert auf natürliche Weise gegenüber dem anderen Geschlecht.Erinnern Sie sich, wie die beliebten Jock-Kids in der Schule immer die schönen Mädchen angezogen haben?

Social Proof, wie wir es nennen werden, ist eine starke Komponente, um Frauen anzuziehen – vielleicht sogar mehr als Geld und Aussehen zusammen …

Sozialer Beweis

Der „Sozialaufsteiger“ ist ein Spitzname, mit dem wir bestimmte Personen gerne brandmarken, um scherzhaft jene Menschen zu beschreiben, die danach streben, sich mit den beliebten Kids anzufreunden, um ihren sozialen Status zu verbessern.

Dieses Konzept kann als listige Taktik, um Frauen anzuziehen, auf Pick-up angewendet werden und sollte daher nicht ausgelacht werden – es ist ein Game Changer.Frauen reagieren gut auf Status.

Wenn du in Gesellschaft einer lustigen Gruppe mit hübschen Mädchen bist und im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehst, steigerst du deinen Wert dramatisch – „die Illusion, dass du von anderen begehrt wirst, wird dich für deine Opfer attraktiver machen als deine Schönheit Gesicht oder dein perfekter Körper“Die Kunst der Verführung.

Wenn Sie also das nächste Mal in der Stadt unterwegs sind, überlegen Sie es sich vielleicht zweimal, ob Sie mit einer Gruppe von Männern ausgehen sollten.Sie werden am Ende aussehen wie ein Rudel Wölfe, die Beute jagen.

Alle Beweise, die du gibst, die darauf hindeuten, dass du gut vernetzt bist, coole Freunde hast und treue Anhänger, werden Mädchen dazu bringen, dich zu bemerken.

Von anderen Mädchen angezogen gesehen zu werden, ist eine attraktive Eigenschaft und der Neid der Mädchen, die zuschauen, wer sich nach einem Stück der Action sehnen wird.

Wenn Sie diesen Teil Ihres Spiels meistern möchten, sehen Sie sich The Tao of Badass an oder lesen Sie unsere Rezension.

Was ist also mit dem Ruf eines Mannes?Gelten dieselben Anziehungsregeln?Sicherlich ist es für Frauen eine massive Abkehr, wenn bekannt ist, dass sie „um den Block gegangen“ sind …

Ruf

Die meisten Männer spielen ihren Ruf herunter, aus Angst, dass Frauen sie für unzuverlässig und unfähig halten, ein potenzieller Bewerber für eine ernsthafte Beziehung zu sein.

Das mag Sie ein wenig aus der Bahn werfen … aber ob Sie es glauben oder nicht, Ihre illustre Vergangenheit als Verführerin ist tatsächlich attraktiv für Frauen.

Unschuld ist schön und gut, aber Frauen bevorzugen einen gefragten Mann, der weiß, was er tut – „Je effektiver er sie stimuliert, desto erfahrener sollte er sein – und umso mehr Frauen haben ihn daher bisher gefunden attraktiv sein.“Robin Baker, Spermakriege

Wenn Sie ein Frauenheld sind – entschuldigen Sie sich nicht dafür.Ihr Ruf ist „ein wirksames Mittel, um eine Aura der Begehrlichkeit zu schaffen“Robert Greene, Die Kunst der Verführung

Hervorstechen

In der Natur sind es hauptsächlich die Männchen, die sexuell attraktive knallige Farben zeigen, während es die Weibchen sind, die den „Plain Jane“-Look rocken.Wenn Männchen nicht auffallen, können sie sich von ihren Fortpflanzungschancen verabschieden.

Werfen Sie einen Blick auf die Balzanzeigen der Paradiesvögel, um zu sehen, warum der erste Eindruck alles zählt.

Warum also sind wir in der menschlichen Gesellschaft 180 geworden?– Frauen zeigen ihre knalligen Farben und den extravaganten Federschmuck in Form von Make-up, aufwändigem Schmuck, Kleidern und High Heels.Sollten sich Männer nicht kleiden, um zu beeindrucken?

Natürlich schlage ich nicht vor, dass Männer losrennen und ein Paar Stilettos kaufen sollten, aber wenn ein Mann sich bunter kleidet, um sich von der Masse abzuheben, hätte er sicherlich eine viel größere Chance, bei den Frauen Erfolg zu haben?Es würde evolutionär Sinn machen.

Einige von Ihnen sind vielleicht mit dem Begriff „Peacocking“ und/oder der „Peacock Theory“ vertraut, die ursprünglich von Mystery im Bestseller „The Game“ geprägt wurde.Diese Terminologie ist von Darwin inspiriert, der vorschlägt, dass „Pfauen lange Schwänze haben, weil sich Pfauenhühner nur mit Pfauen paaren, die lange Schwänze haben“.Matt Ridley, Die Rote Königin.

Daher ist das Konzept von „Peacocking“ einfach – hebe dich von der Masse ab, indem du laute Kleidung und auffällige Accessoires trägst, um die Aufmerksamkeit von Frauen zu erregen.Funktioniert es?Nun, entgegen der landläufigen Meinung von The Game-Skeptikern und dergleichen lautet die Antwort – ja, es funktioniert.

Versuchen Sie, sich an das letzte Mal zu erinnern, als Sie sich beim Ausgehen ausgefallen angezogen haben.Vielleicht war es für Kostüme?Oder hattest du vielleicht nur eine Garderobenstörung?Was auch immer der Anlass ist, eines ist sicher; Sie haben definitiv mehr Aufmerksamkeit von Frauen bekommen.

Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis: Wenn Sie generisch aussehen, können Sie eine Vielzahl von Frauen anziehen.Das ist falsch: „Wenn du durchschnittlich aussiehst, wirst du durchschnittliche Mädchen bekommen.Du musst größer als das Leben sein“ Neil Strauss, The Game.Handeln Sie also entsprechend – differenzieren Sie Ihren Stil.

Verpacken

Letztendlich helfen Geld und gutes Aussehen, wenn es darum geht, Frauen anzuziehen, aber der überragende Faktor, der zweifellos gewinnt, ist der soziale Beweis.

Denken Sie auf der positiven Seite – Geld zu verdienen und gut auszusehen liegt meistens außerhalb unserer Kontrolle.Aber Social Proof und Status sind etwas, worüber wir alle Macht haben.Warum also nicht etwas dagegen unternehmen?

Und das könnte so einfach sein wie das Einladen Ihrer Freundinnen, sich Ihrem Gefolge anzuschließen.Schließlich haben wir bewiesen, dass das Ausgehen in einer gemischten Gruppe Sie viel zugänglicher macht.

Inwieweit glauben Sie, dass Geld und gutes Aussehen dazu beitragen, Frauen anzuziehen?Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.