8 Wege, wie du sie abschreckst -


Willst du wissen, wie man Mädchen anspricht?Vergessen Sie, sich mit Einzeilern zu wappnen.Wenn Sie die falsche Körpersprache vermitteln, werden Sie es vermasseln, bevor Sie überhaupt „Hallo“ sagen können.

Frauen sind weitaus aufnahmefähiger als Männer und können unsere Signale lesen, als wäre es ein sechster Sinn.Wie können Sie also die Kunst der Annäherung meistern?Wie könnte man besser lernen, als zu sehen, wie man es NICHT macht?

Wir enthüllen 8 Arten von Menschen, die EPISCHES SCHEITERN darin haben, auf Frauen zuzugehen.Wenn Sie in eine oder zwei dieser Kategorien fallen, fürchten Sie sich nicht!weil wir am Ende des Beitrags genau mitteilen, wie Sie Ihre Körpersprache beherrschen.

1.Der Stalker

Sie können schauen, aber Sie können nicht starren ... Blickkontakt mit einem Mädchen herzustellen ist Ihr perfektes Stichwort, um weiterzugehen und ein Gespräch zu beginnen.Wenn Sie nicht handeln, riskieren Sie, als Stalker gebrandmarkt zu werden.

Der Stalker hat die Angewohnheit, unheimlich anzustarren – selbst wenn das Mädchen den Stalker mit hartnäckigen Blicken in ihre Richtung stoppt, wird ihn das nicht davon abhalten, seine gruselige Art fortzusetzen.

Der Stalker ist auch schuldig, seinem Ziel wie ein Schaf zu folgen, er wird auf den günstigen Moment warten, um sich zu nähern (höchstwahrscheinlich, wenn sie sich von der Gruppe trennt), nur um sie bei seinem Anblick aus nächster Nähe eine Meile laufen zu lassen.

2.Der Seiltänzer

Für einen dramatischen Auftritt bevorzugt der Seiltänzer den direkten Weg zum Ziel.

Unterwegs wehrt er alle Hindernisse auf seinem Weg ab.Obwohl der Seiltänzer heldenhaft ist, macht er einen Anfängerfehler – sich einem Mädchen frontal zu nähern, ist eine bedrohliche Bewegung und ein sicherer Weg, um ihre Verteidigung zu erhöhen.Als risikofreudiger Mensch weiß der Seiltänzer wenig über Komfortaufbau – eine Schlüsselzutat für Anziehungskraft.

Der Seiltänzer sollte eine Lektion von der Krabbe nehmen.Es dreht sich alles ums Straffen.

3.Der Betrunkene

Wir alle brauchen ein bisschen holländischen Mut, um die Nerven zu beruhigen, aber es gibt einen schmalen Grat, wenn es um das Trinken von Alkohol geht – sobald Sie ihn überschritten haben, ist das Spiel vorbei!

Der Betrunkene stolpert majestätisch auf Zombie-ähnliche Weise zu seinem Ziel.Sobald er dem Mädchen gegenübersteht (es so weit zu schaffen, ist an sich schon eine ziemliche Leistung), hat der Betrunkene eine schlammige Art mit Worten umzugehen und führt oft wiederholte Gespräche, sehr zum Ärger seines Ziels.

Vergesst Mädels, die einzigen Vögel, die dieser Typ bekommen wird, sind Brathähnchen auf dem Heimweg.

4.Der Weltraumeindringling

„All up in my grill“ ist umgangssprachlich für das Eindringen in den persönlichen Bereich von jemandem.Seien Sie niemals auf der Empfängerseite dieses Satzes!Die Komfortzone einer Frau sollte respektiert werden.

Der Space Invader macht einen großartigen Job darin, Mädchen zum Ausflippen zu bringen, umso mehr, wenn er den falschen Ort wählt, um einem Mädchen auf die Schulter zu tippen (ein typischer Space Invader-Zug).

Das Einzige, was schlimmer ist als ein Weltraumeindringling, ist ein Weltraumeindringling mit Mundgeruch.Wenn Sie in diese Kategorie fallen, wird Kaugummi Ihr neuer bester Freund sein.

5.Die Taube

Die Taube respektiert den persönlichen Raum mit ihrem Körper, aber ihr Kopf ist ganz oben in ihrem Grill.

Wenn sie sich Mädchen nähert, liebt die Taube ein gutes Anlehnen.Aber unglücklicherweise für die Taube ist dieses vogelähnliche Lean, auch bekannt als „Picken“, eine Bewegung von geringem Wert, die dem Mädchen Bedürftigkeit entgegenschreit.Es sollte das Mädchen sein, das um die Aufmerksamkeit des Mannes kämpft, nicht umgekehrt.

Die Taube versteht dieses Konzept nicht und wird daher wie Ungeziefer behandelt.

6.Der Zögerer

„Ich brauche nur noch einen Drink …“

Wir haben alle lahme Ausreden gefunden, um die Annäherung an Mädchen zu verhindern oder zu verzögern.Der Zauderer wird alles in seiner Macht Stehende tun, um das bevorstehende Kunststück zu vermeiden.

Wenn der Aufschieber ein Mädchen entdeckt, das ihm gefällt, wird er nicht sofort darauf reagieren, sondern Zuflucht suchen, indem er „faffing“, bevor er schließlich den Mut fasst, sich zu nähern.Bei der Annäherung stellt er fest, dass das Mädchen entweder:

a) das Gelände verlassen oder
b) sich in den Armen eines anderen Mannes befindet.

Gelegenheiten zu verpassen, ist das, was der Aufschieber am besten kann.Wenn du nicht fragst, bekommst du nichts.

7.Der Perverse

Der Perversling ist möglicherweise der schlimmste aller bösen Haufen und erschrickt, indem er viel zu viel sexuelles Interesse zeigt.

Worte sind so aus der Mode, wenn der Perverse ein Mädchen entdeckt, das ihm gefällt.Er stellt sich lieber durch Arschkneifen vor, neigt dazu, sich die Lippen zu lecken, und kann nicht anders, als auf ihre Brüste zu starren.

Friendzoned zu sein, ist die geringste Sorge des Perversen.Er gewöhnt sich an die obligatorische Ohrfeige als Strafe für sein zwielichtiges Verhalten.

8.Der Disco-Tänzer

Für einige von uns ist das Einüben unserer Bewegungen auf der Tanzfläche eine großartige Möglichkeit, Frauen zu umwerben, da nur ein begrenzter Chat erforderlich ist.Leider haben nicht alle von uns die Dirty Dancing-Moves auf dem Buckel.

Der Disco-Tänzer schneidet Formen zu all Ihren klassischen Tanzbewegungen: Michael Jackson, der Roboter und Twerking, um nur einige zu nennen.Es überrascht nicht, dass er nicht allzu viel Wertschätzung erhält, stattdessen wird er von der Menge zerstreut.

Das sind also die 8 Arten von Menschen, die NIE erfolgreich darin sein werden, Frauen anzusprechen.Denken Sie, der Perversling ist der Schlimmste?– Lesen Sie diesen Artikel, um zu verhindern, dass er auf seine bösen Wege gerät.

Um nicht als einer der unglücklichen 8 gebrandmarkt zu werden, teilen wir einige nützliche Tipps, die Ihnen helfen, beim Annähern an Mädchen zu gewinnen.

Immer noch skeptisch in Bezug auf das Lernen von Pickups?Lesen Sie diesen Beitrag darüber, was Männer davon abhält, zu lernen, um eventuelle Bedenken auszuräumen.

Die 3-Sekunden-Regel

Wenn Sie ein Mädchen entdecken, das Ihnen gefällt, nähern Sie sich ihr innerhalb von 3 Sekunden.Zählen Sie einfach in Ihrem Kopf 1, 2, 3 und legen Sie los.

Wenn Sie sich nur 3 Sekunden Zeit geben, werden Sie davon abgehalten, über die Annäherung nachzudenken, und verhindern, dass sich Nerven anhäufen (verbunden mit Annäherungsangst), die Ihren Körper übernehmen.Nehmen Sie sich länger Zeit, um sich zu nähern, und Sie könnten es vermasseln, oder schlimmer noch, sie wie den Stalker herausschleichen.

Nähere dich indirekt

Wenn Sie sich wie der Seiltänzer direkt nähern, wirken Sie zu konfrontativ und riskieren, „Widerstand zu schüren, der niemals abgebaut werden wird“.Robert Greene, Die Kunst der Verführung.

Bei indirekter Annäherung wirken Sie nicht bedrohlich und Ihre Verführungsabsichten bleiben unbemerkt.Die Kunst einer guten Ansprache besteht darin, dass sich das Mädchen in Ihrer Gesellschaft wohlfühlt.

Um dieses Konzept am besten zu erklären, von welchem ​​Tier könnte man besser lernen als vom Krokodil?

Um seine Beute erfolgreich zu jagen, lauert das Krokodil in den seichten Tiefen der Wasserstelle.Langsam nähert er sich und wartet geduldig auf den perfekten Moment, um sich zu stürzen.Wenn er sich direkt und offensichtlich mit allen Zähnen näherte, würde das Krokodil bald verhungern.

Obwohl es wahrscheinlich nicht das Beste ist, Ihr Ziel zu essen, bin ich sicher, dass Sie auf die Idee kommen …

Wie können Sie sich indirekt nähern?Am besten nähern Sie sich in einem 45-Grad-Winkel, damit das Ziel erst allmählich auf Sie aufmerksam wird.Sei ein Krokodil, nähere dich langsam, aber überfalle sie nicht!Stelle sicher, dass du sie nicht direkt mit deinem Körper ansiehst, sondern sprich über deine Schulter.Lass sie für deine Aufmerksamkeit arbeiten.

Körperschaukeln

Körperschaukeln ist das Gegenteil von Picken.Anstatt Bedürftigkeit wie die Taube zu zeigen, erweckt das Körperschaukeln den Eindruck, dass Sie desinteressiert und sorglos sind, fast so, als ob Sie das Gespräch verlassen würden.Es ist eine großartige Möglichkeit, jeden Widerstand in Ihrem Ziel zu entwaffnen.

Wie funktioniert Bodyrocking?

Bei der Annäherung wirken Sie, als würden Sie vorbeifahren.Damit meine ich: indirekt ansprechen, über die Schulter reden und so aussehen, als würde man gleich vorbeigehen.

Die Kunst des Body Rocking besteht darin, scheinbar in und aus dem Gespräch mit Ihrem Körper einzutauchen.Bringe das Mädchen dazu, um deine Aufmerksamkeit zu kämpfen.Sobald sie es verdient hat, wird sie dir entgegenblicken.Dies ist Ihr Stichwort, um sich zu revanchieren.Hören Sie auf, Ihren Körper zu schaukeln, und sehen Sie sie an.Lassen Sie die Attraktionsphase beginnen!

Versuchen Sie, die Kunst des Bodyrockens mit einer falschen Zeitbeschränkung wie „Ich kann nur eine Minute hier bleiben, ich muss zurück zu meinen Freunden“ zu kombinieren, da dies ein sicherer Weg ist, nicht abgelehnt zu werden.

Mädchen anzusprechen macht Spaß.Aber was auch immer Sie tun, seien Sie nicht einer der unglücklichen 8.Schön bitte.

Ist Annäherungsangst ein großes Problem für Sie?Für weitere Lektüre empfehlen wir, unsere Rezension zu Stealth Attraction zu lesen.Es ist ein großartiges Produkt, um Ihre Angst vor Zurückweisung zu überwinden.

Finden Sie für ein bisschen Spaß heraus, warum wir dem Tintenfisch eine Goldmedaille für seine Annäherungsfähigkeiten in freier Wildbahn verleihen.

Richtig, damit ist der Ansatz abgeschlossen.Der nächste Schritt ist Anziehung.Du willst von den Besten lernen?– Lesen Sie, wie man Frauen wie Ryan Gosling in verrückter dummer Liebe anzieht.

Glaubst du, es gibt noch andere klassische Annäherungstypen, die wir auf der Liste übersehen haben?